Steamforged Empires 1

Aussergewöhnliche Automatons

von Martin Riesen
284 Seiten, Taschenbuch


Offenburg, 1874, in einer alternativen Vergangenheit ... Die sechzehnjährige Johanna findet eine Anstellung als Gehilfin beim Automatonhersteller Professor Geich. Schnell erkennt er ihr aussergewöhnliches Talent für die Herstellung von Lochkartenprogrammen, mit denen diese beliebten Maschinen gesteuert werden. Als Johanna einem Automaton ein Programm stanzt, das es ihm ermöglicht, zu lernen, ahnt sie nicht, welche Ereignisse sie damit in Gang setzt ...

Aussergewöhnliche Automatons ist der erste Band der Steampunk-Reihe Steamforged Empires, die geschickt viktorianische Historienromane mit Science-Fiction verbindet.

 

13.50 CHF

 

incl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar in 2 - 3 Werktagen  
 
Anzahl:   St



StartseiteImpressumLeitbildAGBDatenschutzUrheberrechteHilfe